Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Viel Spaß dabei! Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Menü

Jetzt bewerben!

Bien-Zenker - Ingrid Lorey

Wenn Sie jetzt denken, dass Sie, der Job und wir eine glänzende gemeinsame Zukunft vor uns haben, dann schicken Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben und Lebenslauf an Ingrid Lorey:

bewerbung-vertriebnospam@bien-zenker.de

Bei Fragen wenden Sie sich gerne telefonisch an:

Tel: +49 6661 - 98171

WIR ERZÄHLEN. SIE FRAGEN. WIR ANTWORTEN.

Cornelia Schaefer, Bien-Zenker Rheinbach
Meike Weinmann, Bien-Zenker Zweibrücken

Initiative für mehr Frauen im Fertighaus-Vertrieb

Mit der Online-Frage-Runde möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, ganz unkompliziert mehr über den Einstieg in den Beruf als Fertighaus-Verkäuferin zu erfahren. Direkt von Frauen, die diesen Schritt schon erfolgreich gegangen sind. Über die Online-Plattform können Sie ganz unverbindlich und bequem Ihre Fragen stellen und Sie erhalten direkt Antworten zur Tätigkeit und zum Einstieg in die Branche. Der fällt den meisten nämlich viel leichter als vorher gedacht.

Melden Sie sich deshalb jetzt an. Erfahren Sie alles über die An- und Herausforderungen, die Verdienst- und Karrierechancen sowie über das Onboarding und die Ausbildung am Fertighaus-Campus von Bien-Zenker.

Fragen Sie uns, was Sie interessiert, und freuen Sie sich auf einen großartigen Job!

Online-Frage-Runde: Frauen im Fertighausvertrieb

Wann: Donnerstag, 28. Mai, ab 17 Uhr
Was: Zwei erfolgreiche Hausverkäuferinnen berichten von ihren Erfahrungen beim Einstieg in die Branche und beantworten Ihre Fragen
Wo: An Ihrem Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone
Wie: Ganz einfach über den Browser

SO NEHMEN SIE TEIL

Schritt 1: Sie melden sich hier für die Online-Frage-Runde an. Dabei können Sie uns bereits Ihre Fragen mitteilen. Wir sammeln diese und nehmen sie mit in die Frage-Runde.

Schritt 2: Sie erhalten per E-Mail eine Anmeldebestätigung mit allen Infos dazu, wie Sie über die Online-Plattform Edudip an der Frage-Runde teilnehmen.

Schritt 3: Am Tag vor der Veranstaltung und noch einmal eine Stunde vor Beginn schicken wir Ihnen eine Terminerinnerung per E-Mail.

Schritt 4: Sie loggen sich wie in der Bestätigungs-E-Mail beschrieben auf der Plattform Edudip ein. Dort sehen Sie unsere beiden Kolleginnen sowie den Moderator und können ihnen live über die Chat-Funktion Ihre Fragen stellen.

Hinweis: Bitte verwenden Sie eine aktuelle Version der Browser Chrome oder Firefox. Bei anderen Browsern kann es passieren, dass die Chat-Funktion nicht nutzbar ist. Sie können dann zwar die Frage-Runde verfolgen, aber keine direkten Fragen stellen.

Schritt 5: Wenn Sie danach überzeugt sind, dass der Fertighausverkauf der richtige Beruf für Sie ist, bewerben Sie sich. Wir freuen uns darauf!

Jetzt anmelden

IHRE GESPRÄCHSPARTNERINNEN

Heute bin ich erfolgreich selbstständig im Fertighaus-Vertrieb. Und Sie können das auch!

Cornelia Schaefer

Cornelia Schaefer ist seit über 15 Jahren bei Bien-Zenker. Sie hat ihren alten Job als angestellte Verkäuferin für Archivierungssysteme und andere Software-Produkte an den Nagel gehängt und sich voll und ganz in das Abenteuer Fertighausverkauf gestürzt. Selbstständigkeit, das heißt für sie vor allem, ihre Arbeitszeiten und ihr Einkommen selbst in der Hand zu haben. Aber bei Bien-Zenker zusammen mit hilfsbereiten Kolleginnen und Kollegen und der Unterstützung einer professionellen Organisation im Rücken. Fleiß und Einsatzbereitschaft sind für sie Erfolgsvoraussetzungen. Und wer verkaufen kann, ist sie überzeugt, kann auch Häuser verkaufen.

Meike Weinmann

Nach vielen Jahren in der Werbebranche nahm sich Meike Weinmann eine Auszeit: Familie und Freizeit genießen. Doch so richtig erfüllend war das nicht. In ihren alten Beruf wollte sie nicht zurück, sondern sich lieber neuen Herausforderungen stellen. Aber: Kann man als Branchenfremde überhaupt in das komplexe Thema Bauen einsteigen? Ihre Antwort: Ganz einfach! Learning by doing + Engagement + erstklassige Schulungen und Unterstützung machen den Einstieg leicht. Ihre Erkenntnis: Wichtig sind die Menschen. Das Fachwissen kann man sich erarbeiten. Aber Herzlichkeit und Neugier auf die Menschen, damit verkauft man Häuser.

Heute bin ich erfolgreich selbstständig im Fertighaus-Vertrieb. Und Sie können das auch!

Jetzt anmelden

Sie haben jetzt schon Fragen zum Bewerbungsprozess oder zur Arbeit bei Bien-Zenker? Schreiben Sie Ingrid Lorey eine E-Mail oder rufen Sie an unter 06661 98-171.

Kommen Sie an Bord. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Friedemann Born
Geschäftsbereichsleiter Vertrieb

Werden Sie Teil einer Fertighaus-Erfolgsstory. Werden Sie Teil von Bien-Zenker.
Schicken Sie uns jetzt Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben und Lebenslauf an Frau Ingrid Lorey.
Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Werden Sie Teil unseres starken Vertriebs